Nadine Menger, 1975 in Frankfurt am Main geboren, studierte nach dem Abitur Kunstgeschichte, Germanistik und Französisch an der Friedrich-Schiller-Universität Jena. Während eines Semesterferienjobs in der Frankfurter Werbeagentur Bates Germany bekam sie die Gelegenheit, einen Copytest als Trainee Texterin zu machen und wurde vom Fleck weg eingestellt.

Es folgte eine über zwanzigjährige Karriere als Werbetexterin in internationalen Advertsing Networks und inhabergeführten Designbüros für Kunden wie u.a. Seat Deutschland, Wella, American Express, Langnese, Beck’s und BMW Mini. Seit der Geburt ihrer Tochter 2007 arbeitetet sie vorwiegend als freie Texterin und in der gemeinsamen Darmstädter Werbeagentur mit Ehemann Ivar Leon Menger. 

Neben dem Schreiben waren auch das Zeichnen, die abstrakte Malerei und Illustration schon immer eine Leidenschaft. Ein Aufbaustudium im Bereich Grafikdesign, sowie das Schreiben und Illustrieren von Kinderbüchern, die Gestaltung von Postkarten, Musik-CD und Buchcover verfestigten den Weg vom Wort zum Bild.